BMA 24-Stunden-Stühle

Intensive Tätigkeiten wie Überwachung oder Steuerung stellen höchste Anforderungen an einen Stuhl. Vor allem, wenn der Stuhl 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche im Einsatz ist. Deshalb hat BMA die Serie der ergonomischen 24-Stunden-Stühle entwickelt. Diese Stühle sind mit einer extra starken und robusten Mechanik und einem größeren Fußkreuz ausgestattet. Die in Höhe und Breite verstellbaren Armlehnen sowie die ergonomischen Sitzkissen mit Beckenstütze sind ideal für intensive Nutzung und hohe Belastung geeignet. Unsere 24-Stunden-Stühle eignen sich besonders als Leitwartenstühle, Kontrollraumstühle, Überwachungsstühle und Operatorstühle sowie für Pförtner und 24-Stunden-Rezeptionen.

Unsere 24/7-Stühle lassen sich schnell einstellen und sind für jeden Benutzer komfortabel und das den ganzen Tag über. 24-Stunden-Stühle werden häufig an von wechselnden Personen genutzt und müssen daher „unzerstörbar“ sein. Der Polsterstoff der 24-Stunden-Stühle von BMA ist daher extrem robust, schmutzabweisend und leicht zu reinigen. Darüber hinaus bietet BMA Ergonomics volle drei Jahre Garantie auf jeden 24-Stunden-Stuhl. Dies bedeutet keine Material-, Arbeits- oder Anfahrtskosten in den ersten drei Jahren nach dem Kauf eines BMA 24/7-Stuhls!

Für jede 24-Stunden-Leitstelle bietet BMA den passenden 24/7-Stuhl

So sind der BMA Secur24 Basic und BMA Secur24 Exclusive die idealen 24-Stunden-Stühle für Beobachtungs- und Überwachungsposten, weil sie sehr komfortabel und extrem robust sind. Beide Modelle können bis zu 200 kg belastet werden. Die Axia Vision 24/7 sind für Computerarbeit konzipiert. Diese Modelle bieten dauerhaft optimalen ergonomischen Komfort. Dank der mehrfach verstellbaren Kopfstütze und der intuitiven Bedienung eignen sich diese Stühle ideal für intensive Bildschirmarbeit. Wenn die ausgeführten Aktivitäten sowohl aus Beobachtung, als auch intensiver Bildschirmarbeit bestehen, ist der Axia Focus 24/7-Stuhl die beste Wahl.