Axia Smart Chair

Der Axia Smart Chair lehrt Sie besser zu sitzen. Denn schlecht auf einem guten ergonomischen Bürostuhl zu sitzen ist immer noch schlechtes Sitzen. Darum legen wir von BMA Ergonomics viel Wert auf klare Sitzeinweisung und gute Kenntnis über den Bürostuhl an sich. Nur so erhalten Sie den maximalen Sitzkomfort von ihrem Stuhl. Darüber hinaus spielt bewusstes Sitzen und bewusste Sitzhaltung ein große Rolle. Und sie – sitzen Sie richtig?

Der Axia Smart Chair gibt Feedback zum Sitzverhalten

Der „intelligente“ Bürostuhl überwacht das Sitzverhalten des Benutzers und gibt direktes Feedback dazu. Sensoren in den Sitzkissen registrieren das Sitzverhalten. Sitzt der Benutzer falsch, dann macht der Axia Smart Chair ihn daruf bewusst. Ein leichtes Vibrationssignal „rüttelt den Benutzer wach“ , wenn dieser zu lang in einer, für ihn schädlichen Sitzhaltung, verharrt. Dieses Feedback steigert das aktive Bewusstsein des Nutzers bezüglich seine Sitzhaltung. Somit, geht der Benutzer am Ende des Tages fitter nach Hause. Mit Hilfe des Smart-Labels am Sitzkissen, kann der Nutzer seine aktuelle oder Sitzhaltung der letzen Stunde ablesen. Mit der Axia Smart Insight Software können die Sitzdaten der letzten 35 Tage jedes Stuhl abgerufen werden. Dies gibt dem Benutzer detaillierten Einblick in sein Sitzverhalten. Wie lange hat der Nutzer, ohne nötige Unterbrechungen oder Pausen gesessen? War die Sitzhaltung korrekt? Diese Fragen werden mit der Axia Smart Insight Software beantwortet.

Mit der Axia Smart Cloud können Daten von mehreren Stühlen gleichzeitig und über einen längere Zeitraum hinweg abgerufen werden. Auf Grundlage der gesammelten Informationen können, praktische Ratschläge für die Benutzer gegeben werden. Dies eröffnet viele Möglichkeiten, nicht nur für Benutzer sondern auch für Facility Manager.

Axia Smart Chair – Your personal coach!